Am gestrigen Sonntag 07.01.2018 traten die Vogelsanger Bullen gegen die FiGö Indians aus Wohlen an....

 

Die Vorgabe für dieses Spiel war für jeden Vogelsanger klar wollte man das Halbfinal erreichen. 3 Punkte mussten her.

Auch ohne Training seit dem 19.12.2017 starteten die Vogelsanger frisch und abgeklärt ins neue Jahr und setzten dass vor dem Spiel in der Garderobe besprochene um. Mit viel Geschwindigkeit und schnellen Wechseln konnten die Indianer mal für mal unter Druck gesetzt werden. Die Vogelsanger waren im 1. Drittel klar die bessere Mannschaft und gingen verdient mit einem 4:0 in die erste Pause

 

Im 2 Drittel liess die Intensität bei den Vogelsangern nach und man schaltete 2-3 Gänge runter und nahm dazu noch unnötige Strafen. Statt das Tempo hoch zu halten, passte man sich
vermehrt dem Gegner an und liess diesen nun mitspielen.

 

Im Schlussdrittel steigerten sich die Bulls nochmals und der Sieg mit den 3 Punkten wurde mit einem klaren 9:2 eingefahren.

 

Mehr zum Spiel findet ihr unter Spielbericht.