Am vergangenen Samstag traten die Vogelsang Bulls in Dielsdorf zum Derby an. Gegner waren die Full Flash Rangers. Aus der Vergangenheit wusste man, dass diese Derbys immer mit viel Zündstoff gespickt sind.
Dieses Mal sollte es nicht anders sein. Die Bulls konnten im ersten Drittel mit Ihrem Tempo punkten, dies jedoch ohne zu reüssieren. Nach gespielten 20 Minuten stand es noch immer Null zu Null...


Im zweiten Drittel wurde die Intensität immer grösser und der Spielfluss kam langsam auf. Endlich konnten die Bulls den Bann brechen und die Tore die so lange nicht gefallen waren, konnten nun erzielt werden.

Die Vogelsanger steckten nun auch im dritten Drittel nicht auf, und konnten noch das eine oder andere Tor nachlegen. Das Spiel war sicherlich kein schönes zum Ansehen, jedoch zum Schluss  eine klare Sache für die Vogelsanger. Nach 60 Minuten war der Sieg Tatsache und man konnte 3 Punkte in der Tabelle gutschreiben. Mit 10 zu 0 schlugen die Bulls die FFR. Auf diesem Weg Gratulation an Micha Seger zum Shutout!

Am kommenden Weekend, steht ein Doppelwochenende vor der Türe. Die Bulls spielen am Samstag zuhause gegen den Leader die Hunters Fusion und am Sonntagabend sogleich das Rückspiel gegen denselben Gegner Auswärts in Sursee. Dies werden sicherlich zwei knüppelharte Spiele. Deshalb sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Es würde uns sehr freuen, Sie an einem dieser Spiele begrüssen zu dürfen. 

Das ausführliche Telegramm finden Sie unter Spielbericht.